Manuscripts

 


12: PFERDEARZNEIBUCH –

Deutsche Handschrift auf Papier. Nicht dat. Deutschland, um 1750. Fol. Mit kalligraphierten Überschriften. 60, 20 (weiße), 6 Bl. (Register). Leicht läd. Pgt. d. Zt. (148)

Schätzpreis: 800,- €

Details


13: TUCHHANDEL – "WAHREN LAGER ZU HAUSS"

(Deckeltitel). Deutsche Handschrift auf Papier. Wohl Sachsen, dat. 1754-58. Fol. 200 S., 152 nn. Bl. Mod. Pgt. unter Verwendung eines Antiphonarblattes des 16. Jhdts. (leicht fleckig, gering beschabt). (16)

Schätzpreis: 200,- €

Details


14: "ERKLLÄRUNG DEß FALLSCHEN EYDTS"

(Kopftitel). Deutsche Handschrift auf Papier. Deutschland, dat. 1755. Ca. 52 x 43 cm. Mit Federzeichnung (ca. 17 x 11,5 cm), floralen Vign. als Rahmen sowie Überschrift und Federschwüngen in Rot, Grün und Gelb. 1 Bl. Unter Glas gerahmt (stärkere Altersspuren). (40)

Schätzpreis: 300,- €

Details


15: KÖFERING – 12 KIRCHENRECHNUNGEN

aus Köfering (Landkreis Regensburg) mit zus. ca. 15 Seiten. Ca. 1759-62 und 1793. Meist Fol. Lose Einzel – und Doppelblätter. – Geringe Altersspuren. (163)

Schätzpreis: 200,- €

Details


16: MAILBERG – 31 ABRECHNUNGEN

über Ausgaben und Einnahmen der Kommende Mailberg. Tls. dat. Mailberg, 1775/76. Fol. Lose Bl. ohne Einband. (125)

Schätzpreis: 300,- €

Details


17: ÖSTERREICH – MILITÄR – "EXERCITIUM

für die sammentliche Kay(ser)l(ich) Königl(iche) Cavallerie". Deutsche Handschrift auf Papier. 3 Tle. in 2 Bdn. Nicht Dat. Österreich, um 1780. 4º. Mit 2 kalligraphierten Titeln und kalligraphierten Überschriften; jede Seite gerahmt. 1 Bl., 148, 78 S., 1; 1 Bl., S. 79-406, 1 Bl. Ldr. d. Zt. mit Rsch. (Bezug mit kleinen Fehlstellen und etw. beschabt). (41)

Schätzpreis: 600,- €

Details


18: GEBETBUCH – "TÖGLICHES LOB GOTTES".

Deutsche Handschrift auf Papier. Dat. Velden 1788. Mit kalligraphiertem Titel, 6 Bild – und Schriftzierseiten, 4 großen Schlußvign. und kalligraphierten Überschriften; jede Seite gerahmt. 90 Bl. (irrig paginiert). Ldr. d. Zt. (Kapital leicht läd., beschabt und bestoßen). (40)

Schätzpreis: 300,- €

Details


19: "INITIUM S. EVANGELII SECUNDUM JOANNEN" – "AD OFFERTORIUM"

(Kopftitel). 2 Gebetstafeln. Lateinische Handschriften auf Papier. Deutschland, um 1790. Jeweils ca. 26 x 18 cm. Jeweils mit Rahmenleisten, Initiale und ornamentaler Fußvignette in brauner Tusche. Jeweils auf dünnes Nadelholzbrettchen aufgezogen. (131)

Schätzpreis: 240,- €

Details


20: BÖHMEN – "VERNEWERTE LANDES-ORDNUNG DEß KÖNIGREICHS BÖHAIMB"

(Kopftitel). Deutsche Handschrift auf Papier. Böhmen, 2. Hälfte 17. Jhdt. Fol. Mit kalligraphierten Überschriften. 3 Bl., 524 (recte 525) S., 9 Bl. (das erste weiß). Beschäd. Ldr. d. Zt. (121)

Schätzpreis: 300,- €

Details


21: WAPPENBUCH – "DES HEIL. R. REICHS ADELSTANDSERHÖHUNGEN … JOSEPH DES ZWEITEN"

-"… LEOPOLD DES ZWEITEN" – "… FRANZ DES ZWEITEN". 3 Tle. in 2 Bdn. Deutsche Handschriften auf Papier. Wohl Wien, um 1800. Jeweils ca. 24 x 19 cm. Mit 3 kalligraphierten Titeln und ca. 430 Wappendarstellungen, tls. in Federzeichnung, tls. in Federzeichnung über Kupferstich (davon ca. 150 kolor. in Gold und Farbe, ca. 280 laviert) sowie 2 Wappenskizzen in Bleistift. 235; 227 tls. num. Bl. Hldr. d. Zt. mit Rsch. und Rvg. (Kapitale tls. restauriert, Gelenke leicht angebrochen, etw. beschabt). (188)

Schätzpreis: 5.000,- €

Details