Europe

 


2162: GRIECHENLAND – KORFU – KRETA

"Corphu" – "Candia". 2 Panoramaansichten. Kupferstiche (auf einem Blatt) von M. Merian aus dem "Theatrum Italiae", um 1650. Je 13 x 35 cm. – Professionell restaurierte Fehlstelle mittig in der Ansicht von Korfu, leicht fleckig und gebräunt. (107)

Schätzpreis: 160,- €

Details


2163: GRIECHENLAND – KRETA –

"Insula Candia olim Creta". Kupferstichkarte (14,5 x 41,5 cm), darüber Karte des östlichen Mittelmeeres (15,5 x 19,5 cm) und 4 Grundrißpläne (je ca. 8 x 10 cm; Spinalonga – Suda – Chania – Rethymnon), von M. Merian, um 1660. Zus. 30,5 x 41,5 cm. – Aus einem Tafelwerk. – Rechts knapprandig, Faltspuren, geglättet. (107)

Schätzpreis: 300,- €

Details


2164: GRIECHENLAND – KRETA –

"Candia cum Insulis aliquot circa Graeciam". Große Darstellung von Kreta (23,5 x 48 cm) und sechs kleinen Inseln in der Ägäis ("Corfu – Zante – Milo – Nicsia – Santorini – Scarpanto") als Kopfleiste. Kolor. Kupferstichkarte mit 2 kolor. Rollwerkkartuschen, aus der lateinischen Ausgabe des Mercator-Hondius-Atlas, Amsterdam um 1638. Gesamtgr.: 34 x 47,5 cm. (107)

Schätzpreis: 300,- €

Details


2165: GRIECHENLAND – KRETA – IRAKLION

"Delineatio Oppugnationis Candiae Anno 1649" und "Disegno della Pianta di Candia…" Grundriß – und Umgebungsplan mit zwei kleinen Nebengrundrissen und Grundrißplan, jeweils aus der Vogelschau, mit Wappenkartuschen und Legenden, von M. Merian aus dem "Theatrum Europaeum", um 1650. Je ca. 29 x 38 cm. – Minimal fleckig, eines leicht gebräunt. (107)

Schätzpreis: 160,- €

Details


2166: GRIECHENLAND – NAUPLIA – OTTO I.

"Einzug Seiner Majestät des Königs Otto in Nauplia den 25 Januar 1833". Kreidelithographie auf aufgewalztem China, von F. Hohe nach P. Hess, bei F. Hanfstaengl in München, 1836. 54 x 87,5 cm (Darstellungsgröße; Sichtmaß: 72 x 101 cm). – Ebonisierter Rahmen im Biedermeierstil (ungeöffnet; leichte Altersspuren). (89)

Schätzpreis: 6.000,- €
Ergebnis: 3.000,- €

Details


2167: GRIECHENLAND – NAUPLIA – OTTO I.

"Einzug Seiner Majestät des Königs Otto in Nauplia den 25 Januar 1833". Kreidelithographie auf aufgewalztem China, von F. Hohe nach P. Hess, bei F. Hanfstaengl in München, 1836. 54 x 87,5 cm (Darstellungsgröße; Blattgröße: 68 x 102 cm). – Auf mod. Keilrahmen aufmontiert. (51)

Schätzpreis: 2.000,- €
Ergebnis: 1.000,- €

Details


2168: GRIECHENLAND – RHODOS –

"Afbeelding der Oude Stad Rhodus – Platte Gront der Stad Rhodus – De hedendaegsche Stad en Haven van Rhodus". Gesamtansicht aus der Vogelschau, Grundrißplan und Planansicht auf einem Blatt. Kupferstich aus O. Dappers "Naukeurige beschryving van Morea", Amsterdam, 1688. Zus. 27,5 x 35 cm. – Oben und unten kleine restaurierte Bugeinrisse. (107)

Schätzpreis: 180,- €

Details


2169: GROSSBRITANNIEN – IRLAND –

"A Map of the Kingdom of Ireland Divided into Provinces, Counties and Baronies …" Alt grenzkolor. Kupferstichkarte (in 2 Teilen von je 2 Platten gedruckt) mit großer unkolor. figürl. Titelkartusche und kleiner Nebenkarte von Großbritannien, von J. Rocque, bei Laurie & Whittle in London, dat. 1794. Gesamtgröße: ca. 123 x 97,5 cm. (122)

Schätzpreis: 340,- €
Ergebnis: 170,- €

Details


2170: GROSSBRITANNIEN – LONDON –

6 Blätter in verschied. Techniken, von verschied. Stechern und in unterschiedlichen Formaten. 18. und 19. Jhdt. – Auf Trägerkartons mont. (107)

Schätzpreis: 600,- €

Details


2171: ITALIEN – NEAPEL – POSILIPO

"La Grotta di Posilipo, cioe’ via sotterranea scavata nel vivo sasso per la lunghezza di piu’ di due stadj fra Napoli e Pozzuolo …". Ansicht des Tunnels mit reicher Staffage. Radierung von F. Piranesi nach L. Desprez, dat. 1791. 70 x 48 cm (Blattgr.: 90 x 61 cm). (172)

Schätzpreis: 600,- €

Details