Antique Arts

 


5156: HOPFER, DANIEL, D. Ä.

(Kaufbeuren um 1470-1536 Augsburg), Adam, stehend mit dem Apfel in der Hand. Eisenradierung. In der Platte monogr. und mit Hopfendolde, nicht dat. (um 1530). 28,5 x 11 cm (Blattgr.: 30,3 x 13,3 cm). – Unter Passepartout. (90)

Schätzpreis: 400,- €

Details


5157: HOPFER, HIERONYMUS

(Augsburg um 1500 – nach 1550 Nürnberg), Drei nackte, an einen Baum gefesselte Männer. Radierung nach J. de Barbari. In der Platte num. und monogr., nicht dat. (um 1545). 13,5 x 8,5 cm. – Unter Passepartout. (90)

Schätzpreis: 180,- €

Details


5158: HOPFER, HIERONYMUS

(Augsburg um 1500 – nach 1550 Nürnberg), Die Geburt Christi. Radierung nach A. Dürer. In der Platte num. und monogr., nicht dat. (um 1545). 22,4 x 15,4 cm. – Unter Passepartout. (90)

Schätzpreis: 200,- €

Details


5159: HOPFER, HIERONYMUS

(Augsburg ca. 1500 – nach 1550 Nürnberg), Ornament mit Totenköpfen. Radierung. In der Platte monogr. I H, nicht dat. (um 1540). 29 x 9,9 cm. (90)

Schätzpreis: 250,- €

Details


5160: HUBER, JOHANN KASPAR

(Glattfeldern 1752-1827 Zürich; Zuschreibung), Liegender Stier. Ölskizze auf Leinwand. Nicht sign., bezeichnet und dat. (um 1790). 12,5 x 16,1 cm. – Unter Passepartout. (50)

Schätzpreis: 400,- €

Details


5161: JAMNITZER, CHRISTOPH

(Nürnberg 1563-1618 ebda.), Groteske Figur mit Posaune. Radierung aus dem "Neuw Grotteßken Buch". Nicht sign. und dat. (Nürnberg 1610). 14 x 18,3 cm. – Unter Passepartout. (90)

Schätzpreis: 400,- €

Details


5162: JOSEPH UND SEINE BRÜDER –

Lavierte Tuschfederzeichnung auf Papier. Nicht sign., bezeichnet und dat. (wohl Niederlande oder Deutschland, um 1700). 15,4 x 19,8 cm. – Unter Passepartout. (7)

Schätzpreis: 200,- €

Details


5163: KANDEL, DAVID

(ca. 1527 – ca. 1590), "Tabula Cebetis". Holzschnitt, wohl nach H. Holbein. Im Stock monogr. DK, nicht dat. (um 1550). 32,5 x 40,8 cm (Blattgr.: 36,5 x 42,3 cm). (7)

Schätzpreis: 250,- €

Details


5164: KLEIN, JOHANN ADAM

(Nürnberg 1792-1875 München), Elf Radierungen auf neun Blättern. In den Platten monogr. oder sign., wenige Arbeiten bezeichnet, tls. dat. 1815-46. (27)

Schätzpreis: 220,- €

Details


5165: KNILLING, JOSEPH

(München 1851 – nach 1881), Teilnachlaß von 49 künstlerischen Arbeiten. Ölgemälde und -skizzen auf Leinwand und Aquarelle und Kohlezeichnungen auf Papier. Einige Arbeiten sign., selten dat. 1866 und 1867. Gemälde: 21 x 32 bis 62 x 48 cm; Zeichnungen: ca. 62 x 50 cm. (233)

Schätzpreis: 2.000,- €

Details