Antique Arts

 


3070: LOOS, FRIEDRICH

(Graz 1797-1890 Kiel), Felsige Landschaft mit Gebirgsbach. Bleistift, laviert. Verso mit Künstlername und Ort "in Wien" bezeichnet, nicht dat. (um 1830). 21,5 x 16,4 cm. (34)

Schätzpreis: 180,- €

Details


3071: MALER DES 19. JAHRHUNDERTS

Porträt eines Mannes in Uniform. Öl auf Leinwand, auf Holz. Nicht sign. und dat. (um 1810). 9,8 x 8,5 cm. – Unter Glas (Rahmen leicht wurmstichig). (147)

Schätzpreis: 120,- €

Details


3072: MALER DES 19. JAHRHUNDERTS

Stute mit Fohlen im Stall. Öl auf Leinwand. Monogr. "J S", nicht dat. (um 1880). 53 x 42 cm. – Im breiten vg. Rahmen. – Mit kleinen Flecken und vereinzelten Retuschen. (133)

Schätzpreis: 1.200,- €

Details


3073: MINIATUR – GOESTL, JOHANN BAPTIST

(Wien 1813-1895), Zechende Bauern. Aquarell über zarter Bleistiftzeichnung auf Papier. Sign., nicht dat. (um 1860). Blattmaß: 14 x 17,3 cm. (31)

Schätzpreis: 220,- €

Details


3074: MORGENSTERN, CARL

(Frankfurt am Main 1811-1898 ebda.; Zuschreibung), Italienische Flußlandschaft in Abendstimmung mit Tempelruine. Öl auf Karton. Nicht sign., bezeichnet und dat. (wohl um 1870). Ca. 18,5 x 27 cm. – Gerahmt. (193)

Schätzpreis: 500,- €

Details


3075: NEUREUTHER, EUGEN NAPOLEON

(München 1806-1882 ebda.), Studie eines liegenden jungen Mannes. Bleistift auf Bütten. Monogr., nicht dat. (um 1850). 25 x 22,5 cm. – Unter Passepartout. – Mit leichten Knitterspuren am Oberrand und kleinen Flecken, am Unterrand leicht unregelmäßig beschnitten. (35)

Schätzpreis: 300,- €

Details


3076: NEUSTÜCK, MAXIMILIAN

(Mainz 1756-1834 Basel), Liebespaar im Wald, von Amors Pfeil getroffen. Öl auf Holz. Verso sign. und dat. 1795. 17,6 x 14,8 cm. – In vg. Rahmen (leichte Altersspuren). – Mit dezenten Retuschen und sehr dickem Firnis. (175)

Schätzpreis: 1.200,- €

Details


3077: OBERITALIENISCHER MEISTER DES 18. JAHRHUNDERTS

Flora und Amorette. Öl auf Leinwand. Nicht sign. und dat. 14 x 20 cm. – In prächtigem vg. Rahmen (leichte Abplatzungen). (208)

Schätzpreis: 2.200,- €

Details


3078: ÖSTERREICHISCHER KÜNSTLER DES 18. JAHRHUNDERTS

Madonna Immaculata. Tusche und Feder über Bleistift auf Bütten. Nicht sign. und dat. 33,4 x 21 cm. – Unter Passepartout. – Mit kleinen Knitterfalten am Rand, vereinzelten Fleckchen und minimal gebräunt. – Verso Schreibversuche in Tinte. (182)

Schätzpreis: 220,- €

Details


3079: ÖSTERREICHISCHER MALER DES 18. JAHRHUNDERTS

Votivbild. Öl auf Holz. Nicht sign., dat. 1710. 43 x 32 cm. – Gerahmt (Altersspuren). (162)

Schätzpreis: 800,- €

Details