Antique Arts

 


3173: UMBACH, JONAS

(Augsburg 1624-1693 ebda.), Die Himmelfahrt der Maria, von Engeln getragen. Radierung auf Bütten. Nicht sign. und dat. (um 1680). 9,9 x 6,6 cm (Blattgr.: 11,4 x 8,4 cm). – Unter Passepartout. (47)

Schätzpreis: 120,- €
Ergebnis: 60,- €

Details


3174: VINKELES, REINIER

(Amsterdam 1741-1816 ebda.; Zuschreibung), Drei Porträt-Tondi. – Bleistiftzeichnungen auf Papier. Nicht sign., bezeichnet und dat. (um 1780). Durchmesser: 6,3 bis 6,8 cm. – Unter Passepartout. (11)

Schätzpreis: 200,- €
Nachverkaufspreis: 100,- €

Details


3175: VISSCHER, CORNELIS, II.

(Haarlem 1629-1658 ebda.), Die vier Evangelisten. Vier Kupferstiche. In den Platten sign., bezeichnet, nicht dat. (um 1650). Je ca. 23 x 19 cm (Blattgr.: ca. 27 x 20,5 cm). (172)

Schätzpreis: 250,- €
Ergebnis: 260,- €

Details


3176: VITRINGA, WIGERIUS

(Leeuwarden 1657-1721 Wirdum), Segelschiff mit Beiboot auf dem Meer, vom Strand aus beobachtet. Tls. kolor. lavierte Tuschezeichnung. Links oben sign., nicht bezeichnet, dat. 1699. 14,5 x 18,5 cm. – Alt auf Trägerkarton mit Tuschelinieneinfassung aufgezogen. (47)

Schätzpreis: 800,- €
Ergebnis: 400,- €

Details


3177: VOLKSKUNST –

Madonna mit Kind. Schnitzfiguren wohl aus Lindenholz, gefaßt und bemalt, auf bemalte rechteckige Holzplinthe montiert. Ca. 21,5 x 11 x 5,8 cm. Wohl Böhmen, um 1600. (33)

Schätzpreis: 150,- €
Ergebnis: 150,- €

Details


3178: VOLMAR –

Teilnachlaß der Schweizer Künstlerfamilie Volmar. Zus. ca. 200 Arbeiten, meist Zeichnungen in Tusche und Bleistift, einige Ölskizzen und Gouachen. Tls. sign. und dat. Ca. 1815-1900, verso wohl von Paul Volmar den einzelnen Familienmitgliedern zugewiesen. – In fünf Mappen geordnet; meist auf Trägerpapier aufgelegt. (36)

Schätzpreis: 2.000,- €
Ergebnis: 1.000,- €

Details


3179: VOLTZ –

Sammlung von Zeichnungen und Illustrationsvorlagen der Künstlerfamilie Vol(t)z. Verschied. Techniken. Ca. 1850-1900. – Unter Passepartout. (4)

Schätzpreis: 600,- €
Nachverkaufspreis: 300,- €

Details


3180: VORSTERMAN, EMIL LUCAS, I.

(Bommel 1595-1675 Antwerpen), Die Anbetung der Hirten. Kupferstich nach P. P. Rubens. In der Platte sign. und dat. 1620. 27,5 x 44 cm. (49)

Schätzpreis: 150,- €
Ergebnis: 220,- €

Details


3181: WAEL, CORNELIS DE

(Antwerpen 1592-1667 Rom), Hafenszenen mit Seeleuten, Sklaven und Fischern. Folge von 12 Radierungen von M. Schaep nach C. de Wael. Erstes Blatt (mit Dedikation) in der Platte sign., bei (J. Ottens), dat. 1649. Je ca. 10,5 x 14,5 cm. – Alt auf Trägerpapier und Trägerkarton mont. (Altersspuren). (49)

Schätzpreis: 350,- €
Ergebnis: 175,- €

Details


3182: WEBER, PAUL

(Darmstadt 1823-1916 München), Zwei Blätter, jeweils beidseitig mit Landschaftsstudien. Bleistiftzeichnungen auf chamoisfarbenem Velin. Gestempelte Sign., nicht bezeichnet und dat. (um 1880). 19,4 x 29,8 und 23 x 28,5 cm. – Leicht gebräunt und fleckig. (7)

Schätzpreis: 160,- €
Nachverkaufspreis: 80,- €

Details