Geography - History

 


820: FRANKREICH – ALLOM – DELILLE, CH.-J.,

La France au XIXe siècle. 3 Bde. London, Fisher und Mandeville in Paris, o. J. (um 1849). 4º. Mit 3 gestoch. Titeln, 3 gestoch. Frontisp. und 90 Stahlstichtafeln von Th. Allom. 88; 100; 108 S. Goldgepr. OLwd. mit Rtit. und dreiseitigem Goldschnitt (etw. berieben und bestoßen). (41)

Schätzpreis: 400,- €

Details


821: FRANKREICH – LE CARPENTIER, J.,

Histoire généalogique des Païs-Bas, ou Histoire de Cambray, et du Cambresis. 4 Tle. in 2 Bdn. Leiden, Selbstvlg., 1664. 4º. Mit gefalt. Kupfertafel und gefalt. Kupferstichkarte. 8 Bl., 534 S., 1 (weißes) Bl., 545 (recte 345) S.; 1 Bl., S. 345-1096, 99 S., 12 Bl. Pgt. d. Zt. mit Rtit. (aufgebogen und etw. fleckig). (24)

Schätzpreis: 500,- €

Details


822: FRANKREICH – "LA MARSEILLAISE"

(Deckeltitel). 6 altkolor. Lithographien nach Thomas. Paris u. a., Engelmann, 1830. Qu.-8º. Grünes Ldr. d. Zt. mit Deckelfileten und Harfen als Eckfleurons sowie dreiseitigem Goldschnitt (etw. lichtrandig, leicht berieben und bestoßen). (68)

Schätzpreis: 280,- €

Details


823: FRANKREICH – ALGERIEN – SUR L’EXPEDITION ET LE SIEGE DE CONSTANTINE EN 1837.

Marches, travaux, détail de l’assaut. 2 Tle. in einem Bd. Paris, (Bourgogne und Martinet), 1838. Mit 2 gefalt. lithogr. Plänen und gefalt. lithogr. Tafel. 30, 19 S. Orig.-Brosch. (Altersspuren).

Schätzpreis: 400,- €

Details


824: FRANKREICH – ELSASS – KÖNIGSHOVEN, J. (TWINGER) VON,

Die Alteste Teutsche so wol Allgemeine als insonderheit Elsassische und Straßburgische Chronicke, von Anfang der Welt biß ins Jahr nach Christi Geburth MCCCLXXXVI beschrieben. Anjetzo zum ersten mal heraus und mit historischen Anmerckungen in Truck gegeben von J. Schiltern. Straßburg, Städel, 1698. 4º. Mit gestoch. Titel, 4 (statt 14) gefalt. Kupfertafeln, 2 Kupferstichkarten und – plänen und 2 Textkupfern. 11 Bl., 1172 (recte 1168) S., 72 Bl., 52 S., 1 Bl. Pp. d. Zt. (Rücken und Gelenke brüchig, stark beschabt und etw. bestoßen). (119)

Schätzpreis: 400,- €

Details


825: FRANKREICH – GENEALOGIE – SAMMELBAND

mit 4 Werken, meist zur Genealogie französischer Adelshäuser. 1687-98. Fol. Pgt. d. Zt. (Schließbänder defekt, etw. fleckig, berieben und bestoßen). (158)

Schätzpreis: 400,- €

Details


826: FRANKREICH – VERSAILLES – FORTOUL, H.,

Fastes de Versailles. Paris, Delloye, 1839. Mit gestoch. Frontisp., gestoch. Titel, 22 (statt 23) Stahlstichtafeln und 17 Holzstichtafeln. 2 Bl., X, 327 S. Goldgepr. Ldr. d. Zt. (etw. beschabt und leicht bestoßen). (110)

Schätzpreis: 100,- €

Details


827: GRIECHENLAND – SCHLIEMANN, H.,

Mykenae. Bericht über meine Forschungen und Entdeckungen in Mykenae und Tiryns. Leipzig, Brockhaus, 1878. Mit 25 tls. gefalt. und tls. farb. Tafeln, 8 tls. gefalt. Plänen und ca. 550 Abbildungen im Text. LXVI, 447 S., 1 Bl. Beschäd. Orig.-Brosch. (117)

Schätzpreis: 200,- €

Details


828: GRIECHENLAND – ULRICHS, H. N.,

Reisen und Forschungen in Griechenland. 2 Bde. Tl. I: Reise über Delphi durch Phocis und Boeotien bis Theben. – Tl. II: Topographische und archäologische Abhandlungen. Hrsg. von A. Passow. Bremen, Heyse, 1840 und Berlin, Weidmann, 1863. Mit 2 gestoch. Tafeln und zus. 4 gestoch. Karten und Plänen. VIII, 264; S. (III)-XVI, 313 S. Mod. Pp. mit Rsch. (118)

Schätzpreis: 800,- €

Details


829: GRIECHENLAND – KRETA – LÖHER, F. VON,

Kretische Gestade. Bielefeld und Leipzig, von Velhagen & Klasing, 1877. VIII, 363 S. OLwd. (leicht fleckig und etw. beschabt). (88)

Schätzpreis: 120,- €

Details