Military

 


652: BAYERN – LIPOWSKY, (F. J.),

Bürger-Militär-Almanach für das Königreich Baiern 1809. München, Fleischmann, (1808). Mit gestoch. Portr., 8 Kupfertafeln, gefalt. radierten Plan von Volckmer sowie gefalt. Holzschnitt-Tafel nach H. Müelich. Ohne den gestoch. Titel. 8 Bl., 256 S. Brosch. d. Zt. (Gelenk etw. eingerissen, fleckig, beschabt und bestoßen). (164)

Schätzpreis: 600,- €

Details


653: BAYERN – ROZI?RE, C. DE LA,

Campagne du Maréchal de Villars et de Maximilien-Emmanuel, Électeur de Bavière en Allemagne, en 1703. Paris, Merlin, 1766. Mit 2 gefalt. Kupferstichkarten. 1 Bl., X, 194 S. Hldr. d. Zt. mit Rtit. (Bezug mit kleinen Fehlstellen und etw. berieben und bestoßen). (119)

Schätzpreis: 200,- €

Details


654: BAYERN – SCHMOELZL, J.,

Der Feldzug der Bayern von 1806-7 in Schlesien und Polen. München, Deschler, 1856. Mit 11 ausfaltbaren gefalt., tls. beikolor. lithogr. Plänen. VIII, 558 S. Hldr. d. Zt. (berieben und bestoßen). (119)

Schätzpreis: 180,- €

Details


655: BAYERN – TATTENBACH, F. VON,

Tagebuch der K. B. Cuirassier-Brigade des I. Armee-Corps während des Feldzugs 1870/71 gegen Frankreich. O. O., Dr. und Jahr (um 1872). 4º. 197 S. Hldr. d. Zt. mit Rtit. und Rvg. (leicht beschabt). (119)

Schätzpreis: 400,- €

Details


656: DEUTSCHER KRIEG – DER FELDZUG VON 1866 IN DEUTSCHLAND.

Redigirt von der kriegsgeschichtlichen Abtheilung des Großen Generalstabes. Berlin, Mittler, 1867. Text – und Tafelbd. Mit vielen gefalt. Tabellen und einigen Karten im Text. VII, 729, 7 S. (Anlagen 2, 6 und 40 zwischengebunden). Hldr d. Zt. mit Rsch. (berieben und bestoßen). (119)

Schätzpreis: 200,- €

Details


657: FECHTEN – MASSUET, P.,

La science des personnes de cour, d’epée et de robe. Bd. VII/I (von 8). Amsterdam, Chatelain, 1752. Mit gestoch. Titelvign. und 19 gefalt. Kupfertafeln. 2 Bl., 260 S. Ldr. d. Zt. mit Rsch. und reicher Rücken- und Deckelvg. sowie goldgepr. Wappensupralibros (Kapitale etw. beschäd., gering fleckig und etw. berieben). (41)

Schätzpreis: 260,- €

Details


658: FRANKREICH – SAINT-TRONQUET, F.-G.-M. DE PAUL DE,

L’art-militaire parfaict de France (II: L’art militaire parfait de France). Comprenant divers traictez. Concernants les ordres et methodes. 2 Tle. in einem Bd. Paris, Promé, 1648 (II: Orange, Raban, 1649). Fol. 4 Bl., 68 S., 4 Bl., 107 S. Pgt. d. Zt. (etw. fleckig, gering berieben und bestoßen). (199)

Schätzpreis: 1.500,- €

Details


659: FRIEDRICH II., DER GROSSE,

Instruction militaire pour ses généraux. Traduite de l’Allemand par (G. R.) Faesch. Frankfurt und Leipzig, 1761. Mit 13 gefalt. Kupfertafeln. 3 Bl., 164 S., 2 Bl. Ldr. d. Zt. (Gelenke angebrochen, stärker beschabt und bestoßen). (92)

Schätzpreis: 240,- €

Details


660: FRIEDRICH II., DER GROSSE – JOMINI, (A. H. DE),

Atlas du traité de grandes opérations militaires. Paris, Giguet & Michaud, 1807. 4º. Mit 21 gefalt. Kupferstichkarten. 1 Bl. Läd. Pp. (123)

Schätzpreis: 340,- €

Details


661: GRUBER, J. S.,

Neuer und gründlicher Unterricht, von der Fortification und Artillerie … Nebenst einem Bericht von Zubereitung einiger Ernst-Feuerwercks-Kugeln. 2 Tle. in 1 Bd. Von Werth in Fürth für Nürnberg, Hoffmann und Strecken, 1700. Mit gestoch. doppelblattgr. Frontisp. und 16 Kupfertafeln (ohne die gefalt. Tabelle). Doppelblatttgr. Titel, 3 Bl., 290 S., 3, 1 Bl., 316 S., 4 Bl. Ldr. d. Zt. auf Holzdeckeln mit 2 intakten Schließen (Kapital etw. läd., Rücken brüchig, beschabt und etw. bestoßen). (39)

Schätzpreis: 240,- €

Details