Medicine

 


3166: BALNEOLOGIE – EGER – FRANZENSBAD

Die neuesten Erfahrungen über die versendeten Mineralwässer von Eger-Franzensbad. Prag, Haase, 1847. 27 S. Orig.-Umschl. (gestempelt, gering angestaubt). – Titel verso gestempelt, gering fleckig. (239)

Schätzpreis: 150,- €

Details


3167: CARDILUCIUS, J. H.,

Neue Stadt – und Land-Apotheck. Bd. 1 mit 3 Tln. (von 3 Bdn. in 5 Tln.) Nürnberg, Endter, 1670. Mit gestoch. Frontisp. 13 Bl., 784 S., 28 Bl., 256 S., 8, 5 Bl., 81 S. Pgt. d. Zt. (unteres Kapital angeplatzt, gering fleckig, berieben und bestoßen). (248)

Schätzpreis: 400,- €

Details


3168: CHESELDEN, W.,

The Anatomy of the Human Body. 5. Ausg. London, Bowyer, 1740. Mit gestoch. Frontisp., gestoch. Titelvign. und 40 Kupfertafeln von G. Vandergucht. 4 Bl., 336 S. Mod. Hldr. (239)

Schätzpreis: 250,- €

Details


3169: CHESELDEN, W.,

Osteographia, or the Anatomy of the Bones. Nachdruck der Ausgabe London 1733. Stuttgart, Edition Medicina Rara, o. J. (um 1975). Fol. – Mit Textheft. OHldr. – Hinterer fliegender Vorsatz mit Klebespuren. (239)

Schätzpreis: 200,- €

Details


3170: CHOLERAEPIDEMIE – ANLEITUNG, WIE SICH GEGEN DIE MORGENLÄNDISCHE BRECHRUHR ZU VERWAHREN SEY.

O. O., Dr. und Jahr (1831). Fol. 3 Bl. Ohne Einband. (224)

Schätzpreis: 300,- €

Details


3171: DICTIONNAIRE ENCYCLOPÉDIQUE DES SCIENCES MÉDICALES.

100 Bde. (alles Erschienene). Paris, Asselin und Masson, 1864-89. Mit zahlr. Textholzstichen und einigen Stahlstich-Tafeln. – Hldr. d. Zt. mit Rtit. (tls. stärkere Gebrauchsspuren). (248)

Schätzpreis: 700,- €

Details


3172: HALLER, A. VON,

Opuscula sua anatomica de respiratione de monstris aliaque minora. Göttingen, Schmidt, 1751. Mit gestoch. Titelvign. und 10 gefalt. Kupfertafeln. 13 Bl., 358 S. Hldr. d. Zt. mit Rsch. (leicht berieben). (269)

Schätzpreis: 200,- €

Details


3173: HEISTER, L.,

Kleine Chirurgie oder Hand-Buch der Wund-Arzenei. Andere viel verb. Ausg. Nürnberg, Raspe, 1756. Mit gestoch. Portr. und 8 mehrf. gefalt. Kupfertafeln. 7 Bl., 461 S., 21 Bl. Hpgt. d. Zt. (Rücken unten mit größerer Fehlstelle, Bezug mit kleinen Fehlstellen, etw. fleckig). (261)

Schätzpreis: 250,- €

Details


3174: LOUVRIER, J., UND CH. L. MURSINNA,

Abhandlungen über die Durchbohrung des Schedels (trepanatio cranii). – Preisfrage, ist die Durchbohrung der Hirnschale bey Kopfv(erletzungen) nothwendig, oder nicht? Wann und wo ist sie es, und in welchem Verhältnisse steht diese Operation mit dem glücklichen oder unglücklichen Ausgange gedachter Verletzungen? Wien, Camesina, 1800. 4º. 5 Bl., 107 S., 1 Bl. (Verlagsanzeigen). Ldr. d. Zt. mit Rtit., Rvg., goldgepr. Filete und Bordüre auf den Deckeln, Steh – und Innenkantenvg. sowie dreiseit. Goldschnitt (etw. aufgewellt, fleckig, beschabt und bestoßen). (252)

Schätzpreis: 200,- €

Details


3175: MAGATI, C.,

De rara medicatione vulnerum, seu de vulneribus raro tractandis, libri duo. Venedig, Hertz, 1676. Fol. Mit 2 gleichen Holzschnitt-Druckermarken. 4 Bl., 178 S., 9, 2 Bl., 172 S., 7 Bl. Läd. Interimsbroschur d. Zt. (256)

Schätzpreis: 700,- €

Details