Manuscripts

 


1: BIBEL – EINZELBLATT (Fragment) aus einer lateinischen Handschrift auf Pergament.

Wohl Deutschland, 1. Hälfte 12. Jhdt. Ca. 30 x 20 cm. Zweispaltig. Spaltenbreite: Ca. 8 cm. – Eine Spalte beschnitten, mit ca. 3 cm Verlust vom Schriftspiegel. (125)

Schätzpreis: 500,- €
Ergebnis: 320,- €

Details


2: BIBEL – EINZELBLATT (Fragment) aus einer lateinischen Handschrift auf Pergament.

Wohl Deutschland, 2. Hälfte 12. Jhdt. Ca. 22 x 16,3 cm. (125)

Schätzpreis: 400,- €
Ergebnis: 200,- €

Details


3: KORAN – Zwei Blätter mit Texten aus dem Koran aus einer maghrebinischen Handschrift auf Pergament.

Nordafrika, wohl 12./13. Jhdt. Qu.-4º (je 17,9 x 22,8 cm). Schrift in brauner Tinte mit diakritischen Zeichen in Blau, Grün und Rot. 5 Zln. (Schriftspiegel: ca. 11 x 14 cm). (7)

Schätzpreis: 3.000,- €
Ergebnis: 1.500,- €

Details


4: STUNDENBUCH – DOPPELBLATT (Fragment) aus einer lateinischen Handschrift auf Pergament.

Wohl Deutschland, 1. Hälfte 13. Jhdt. Ca. 35 x 44,5 cm. Schriftspiegel: ca. 23,5 x 18 cm. Zweispaltig. Mit 21 Lombarden in Rot und Blau, tls. mit Federverzierungen. – Ein Blatt ca. 6,5 cm beschnitten mit ca. einem Zentimeter Verlust der Schriftspalte. (125)

Schätzpreis: 400,- €
Ergebnis: 200,- €

Details


5: GEMONA – IMBREVIATURBUCH DES NOTARS BARTOLOMEO.

Lateinische Handschrift auf Papier. Dat. Gemona (Provinz Udine), 5. 2. 1298 – 31. 1. 1299. Ca. 21,5 x 16,5 cm. 94 Bl. (darunter wenige weiße). Flex. Pgt. d. Zt. mit Umschlagklappe und Lederverschlußband (Vorderdeckel mit Ausschnitt im Bezug, Rücken etw. läd., einzelne kleine Wurmspuren und Einrisse, knitterig). (133)

Schätzpreis: 6.000,- €
Nachverkaufspreis: 4.000,- €

Details


6: BASLER KONZIL – DOPPELBLATT (Fragment) aus einer lateinischen Handschrift auf Pergament.

Wohl Deutschland, 2. Hälfte 15. Jhdt. Ca. 36 x 45 cm. Schriftspiegel: ca. 23,5 x 17 cm. Mit Überschrift in gotischer Majuskel. – Ein Blatt ca. 8,5 cm beschnitten, mit ca. 3 cm Verlust vom Schriftspiegel. (125)

Schätzpreis: 400,- €
Ergebnis: 410,- €

Details


7: BAYERN – JAGDORDNUNG –

Deutsche Handschrift auf Papier. Wohl München, dat. (15)51. Fol. Mit kalligraphierten Überschriften. 26 Bl. (das letzte weiß). Ohne Einband. (17)

Schätzpreis: 500,- €
Ergebnis: 250,- €

Details


8: HUND – BAYRISCH STAMMENBUCH – "DER DRITTE THEIL BAIRISCHER ADELICHER GESCHLECHT"

und "Chur – unndt Fürstliche Pfaltzische Genealogia", beide Werke von Wiguleus Hund, in Abschrift. Deutsche Handschrift auf Papier. 2 Bde. Bayern, dat. 1599. Fol. Mit zahlr. farb. Wappenzeichnungen sowie zahlr. mont. konturbeschnittenen kolor. gedruckten Wappen; durchgehend mit Überschriften und Marginalien in Rot. 463 num., 5 nn. Bl. (Register), 5 weiße Bl., 1 nn. Bl., 102 S. (S. 97-102 weiß); 593 num., 8 nn. Bl. (Register); im ersten Band nach dem Register 11 Bl. mit "Nachrichten" zum Geschlecht der Auer von Herrenkirchen (Anfang 18. Jhdt.) eingebunden. Restauriertes blindgepr. Schweinsldr. d. 18. Jhdts. mit Rückenschild. (17)

Schätzpreis: 6.000,- €
Nachverkaufspreis: 3.000,- €

Details


9: SIENA – ANTIPHONAR DER KARTAUSE MAGGIANO.

Lateinische Handschrift auf Papier. Dat. Maggiano (Siena), 2. 4. 1599. Ca. 19,5 x 13,5 cm. Mit Quadratnotation auf 4 roten Linien, 4 Deckfarbeninitialen, tls. mit Gold oder Silber, einigen Initialen mit Federverzierung, einigen Schlußvign., zahlr. Schreibmeisterinitialen in Rot, Blau, Violett und Grün sowie kalligraphierten Kolumnentiteln. 6, 1 Bl., 152 S. Schriftspiegel: ca. 13 x 10,5 cm. Jeweils 8 Notenzeilen. Beschäd. blindgepr. Ldr. d. Zeit. (216)

Schätzpreis: 1.800,- €
Ergebnis: 900,- €

Details


10: ANTIPHONAR.

Lateinische Handschrift auf Pergament. Nicht dat. Wohl Spanien, um 1600. Ca. 50 x 37 cm. Ca. 130 Bl. Mit ca. 40 großen Initialen in Rot und Blau mit Federverzierungen und Rankenausläufen (ca. 5 x 5 bis 9 x 9 cm), ca. 200 kleineren Initialen mit Federwerk sowie zahlr. Schreibmeisterinitialen. Choralnotation auf 5 roten Linien. Schriftspiegel: ca. 41 x 24,5 cm. Beschäd. Ldr. d. Zt. über Holzdeckeln mit 5 (von 10) Messingbuckeln und 2 Messingbeschlägen für die Schließen. (120)

Schätzpreis: 4.000,- €
Ergebnis: 3.500,- €

Details