998: WINTER, P.,

Clavier Auszug der unter der Direction des Hr. Emanuel Schikaneder auf dem k:k: Wiedner Theater aufgeführten Opera k-EElise Gräfin von Hilburgk-A. [Daraus:] (Ouvertura). Wien, o. Dr. und Jahr (Artaria?, Plattennr. 16; wohl 1798). Qu.-Fol. 7 S. (gestochen). Ohne Einband. (78)
Schätzpreis: 400,- €
regular tax scheme 7% VAT


RISM W 1316. – Sehr seltene Ausgabe der Ouvertüre der 1798 uraufgeführten Oper nach einem Libretto von A Pepoli.

DAZU: weitere Opern-Ouvertüren von Wiener Komponisten aus der Zeit von 1795-1825 im Klavierauszug. I. WEIGL, J., Ouvertura dell’opera La Principessa d’Amalfi. Wien, Artaria, o. J. (Plattennr. 367; 1795). Qu.-Fol. 7 S.

II. DERS., Ouverture aus der Oper: die Schweizerfamilie. Leipzig, Breitkopf, o. J. (Plattennr. 2417; um 1815). Qu.-Fol. 4 S. (in Lithographie).

III. DERS., Ouverture aus der Oper: Das Waisenhaus. Ebda., o. J. (Plattennr. 1423; um 1814). Qu.-Fol. 4 S.

IV. MÜLLER, A., Ouverture aus dem komischen Singspiel: Die schwarze Frau. Wien, Diabelli, o. J. (Plattennr. 2709; 1825). Qu.-Fol. 11 S. – Alle Drucke mit Alters – und Gebrauchsspuren.