988: SCHUBERT –

Sammelband mit sieben Erstausgaben von zusammen elf Liedern von F. Schubert. Wien 1825-27. Qu.-4º. Hldr. d. Zt. (etw. beschabt und bestoßen). (130)
Schätzpreis: 2.200,- €
regular tax scheme 7% VAT


I. Der Pilgrim und der Alpenjäger, gedichtet von Friedrich von Schiller. 37tes Werk. Wien, Cappi und Czerny, o. J. (Plattennr. 71; 1825). 15 S. (Titel in der Pagination und Notentext, alles gestochen). – Erste Ausgabe. – Deutsch 794.

II. An die untergehende Sonne. Gedicht von Kosegarten. 44tes Werk. Wien, Diabelli, o. J. (Plattennr. 2252; 1827). 7 S. (Titel in der Pagination und Notentext, alles gestochen). – Erste Ausgabe. – Deutsch 457 (mit falscher Plattennummer: 2255).

III. Der Einsame. Gedicht v. Carl Lappe. 41tes Werk. Wien, Diabelli, o. J. (Plattennr. 2251; 1827). 11 S. (Titel in der Pagination und Notentext, alles gestochen). – Erste Einzelausgabe, zuvor als Beilage in der Wiener Zeitschrift für Kunst, Literatur, Theater und Mode erschienen (12. 3. 1825). – Deutsch 800.

IV. Willkom(m)en und Abschied. Gedicht von Goethe. An die Leyer (nach Anacreon). Im Haine, Gedichte von Bruchmann. Heft 2 (Nummer handschriftlich eingetragen, gemeint ist: beide Hefte). 56tes Werk. Wien, Pennauer, o. J. (Plattennrn. 258 und 259; 1826). 11 S. (Titel und Notentext, alles gestochen). – Erste Ausgabe aller drei Lieder. – Deutsch 767, 737 und 738.

V. Drang in die Ferne. Gedicht von Carl Gottfr. v. Leitner. 71tes Werk. Wien, Diabelli, o. J. (Plattennr. 2486; 1827). 7 S. (Titel in der Pagination und Notentext, alles gestochen). – Erste Einzelausgabe, zuvor als Beilage in der Wiener Zeitschrift für Kunst, Literatur, Theater und Mode erschienen (25. 3. 1823). – Deutsch 770.

VI. Die Rose. Gedicht von Fried. Schlegel. 73tes Werk. Wien, Diabelli, o. J. (Plattenr. 2490; 1827). 7 S. (Titel und Notentext, alles gestochen). – Erste Ausgabe. – Deutsch 745. – Mit dem Verzeichnis sämtlicher Werke von Franz Schubert, auch der nicht bei Diabelli erschienenen, Opuszahlen 1-87.

VII. Der Wanderer an den Mond. Das Zügenglöcklein. Im Freyen. Gedichte von J. G. Seidl. 80tes Werk. Wien, Haslinger, o. J. (Plattennr. 5028; 1827). 19 S. (Titel in der Pagination und Notentext, alles gestochen). – Erstausgaben aller drei Lieder. – Deutsch 870, 871 und 880.

Ein Eckabriß ohne Textverlust in Nr. V; Vorsatz mit datiertem Besitzvermerk von 1829, stellenw. etw., einzelne Titelblätter auch stärker fleckig und gebräunt.

Collection in one volume with seven first editions of together eleven songs by F. Schubert. – One corner torn off in no. V without loss of text; endpaper with ownership entry dated 1829, here and there some title pages a little or stronger soiled and browned. – Contemporary half calf (somewhat scratched and scuffed).