979: LIEDERBLÄTTER – SAMMLUNG –

Sechs Einzelausgaben deutscher Lieder. Um 1800. Verschied. Formate. Lose, ohne Einband. (135)
Schätzpreis: 350,- €
regular tax scheme 7% VAT
Ergebnis: 175,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

I. "GESELLSCHAFTLICHES TRINK-LIED". (Kopftitel). O. O. und Jahr (um 1790). 20,5 x 26,8 cm. 1 Bl. – Im RISM ist nur eine hs. Stimmenkopie verzeichnet (in der UB Frankfurt).

II. "KRIEGS LIED". (Kopftitel). Heilbronn, Amon (PN 64), o. J. (um 1790). 21,3 x 27,7 cm. 3 S.

III. CETIUS, M., Lob der Liebe. Für das Clavier oder Forte-Piano. Halle, Hendel, 1798. 21,5 x 25,7 cm. 2 Bl.

IV. KRIEGESLIED DER SACHSEN. Im Clavierauszuge und in Partitur. Dresden, Arnold, 1806. 17,2 x 25,7 cm. Doppelblatt. – Laut Zusatz zum Kopftitel "Gedichtet und componirt von G. A. Frhrn. v. S." – Nicht im RISM.

V. HAYDN, (J.), Friedens-Bitte an Franz den Zweiten, Römischen Kaiser. Nach der Musik des Hrn. Haydn … Geschrieben von Johann Moriz, K. K. Oberfeuerwerker. Heilbronn, Amon (o. PN), o. J. (um 1800). 4º. Doppelblatt. – RISM HH 2715a.

VI. TUCH, H. A. G., Gelübde. Ein Volkslied für Teutsche von Karl Müchler. Dessau und Leipzig, Musik-Comtoir (No. 35), o. J. (um 1816). 27,2 x 20,2 cm. Doppelblatt. – Nicht im RISM.

Nur geringe Gebrauchspuren, teils mit Vermerken der großen Musikauktion bei Breitkopf 1836. – Schöne Sammlung meist unbekannter Lieddrucke.