946: COLBRAN, ISABEL,

Sechs Canzonetten (ialienisch und deutsch) mit Begleitung des Pianoforte. Leipzig, Breitkopf und Härtel (o. VN), o. J. (ca. 1810). 24,4 x 31,8 cm. 16 S. (Typendruck). Ohne Einband. (135)
Schätzpreis: 250,- €
regular tax scheme 7% VAT
Ergebnis: 220,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Seltene erste deutsche Ausgabe. – Isabel Colbran (1785-1845), seit 1822 verheiratete Colbran-Rossini, war eine der berühmtesten Sängerinnen ihrer Zeit. Von 1800 und 1825 trat sie in über 40 eigens für sie geschriebenen Opernrollen auf, ab 1815 vornehmlich in Opern ihres Mannes Gioacchino Rossini. – Titel mit Verlegerstempel. – Leicht fleckig. – Unbeschnitten.