941: MÜNCHEN – TELEPHON-ANLAGE MÜNCHEN.

Verzeichniss der Sprechstellen. Nr. I. (München) 1883. 28 S. Orig.-Brosch. (etw. lichtrandig, leicht fleckig). (39)
Schätzpreis: 180,- €
regular tax scheme 7% VAT
Ergebnis: 160,- €


Erstes Münchner Telephonbuch. – Unter der überschaubaren Anzahl von 145 Teilnehmern finden sich bekannte Namen wie der des Antiquars Ackermann, des Verlegers Hirth, der Brauereien Löwenbräu und Pschorr oder des Warenhauses Kustermann. Zu jedem Fernsprechteilnehmer ist nicht nur Rufnummer sondern auch das "Umschaltbureau" sowie der "Aufstellungsort des Telephonapparates" genannt. – Papierbedingt leicht gebräunt.