925: ALBRECHTSBERGER – SAMMELBAND

mit acht Ausgaben von Fugen für Klavier oder Orgel: zus. 38 einzelne Kompositionen, davon 18 mit einleitenden Präludien oder Kadenzen, op. 4 bis op. 11, von J. G. Albrechtsberger. 8 Hefte, zur Gänze gestochen. Wien, Artaria u. a., ca. 1796-1805. Qu.-Fol. Hldr. d. Zt. mit hs. Titelschild "Fugues ... 1er Cahier" (mit altem Besitzvermerk, berieben und etw. bestoßen). (22)
Schätzpreis: 500,- €
Ergebnis: 300,- €


Schöne, systematische Sammlung der frühen Fugen von Johann Georg Albrechtsberger in acht seltenen Ausgaben, je vier Erstausgaben und Titelauflagen. Enthalten sind: I. Fuga per clavicembalo o organo. Op. 4. Wien, Cappi (Plattennr. 589). 1 Bl., 3 S. – Titelauflage der Ausgabe von Artaria. – RISM AA 748 I, 14.

II. Fuga sopra il thema Do, re, mi, fa, sol, la. Op. 5. Ebda. (Plattennr. 247). 1 Bl., 5 S. – Titelauflage der Ausgabe von Artaria. – RISM AA 748 I, 16.

III. Sei fughe e preludie. Op. VI. Ebda. (Plattennr. 162). 12 S. – Titelauflage der Ausgabe von Artaria. – RISM AA 748 I, 20.

IV. Sei fughe. Op. 7. Wien, Artaria (Plattennr. 621). 19 S. – Erste Ausgabe. – RISM AA 748 I, 23.

V. Sei fughe. Op. [hs.:] 8. Ebda. (Plattennr. 808). 13 S. – Erste Ausgabe. – RISM AA 748 I, 24.

VI. VI fughe colle cadenza. Op. IX. Wien, Mollo (Plattennr. 1095). 17 S. – Zweite Ausgabe. – RISM AA 748 I, 28.

VII. Six fugues. Op. X. Wien, Bureau d’Arts et d’Industrie (Plattennr. 4). 1 Bl., 17 S. – Erste Ausgabe. – RISM AA 748 I, 30.

VIII. Sei fuge (!) Op. 11. Wien, Cappi (Plattennr. 899). 17 S. – Erste Ausgabe. – RISM AA 748 I, 33.

Die Titel meist mit altem Besitzvermerk von 1816, die Titelauflagen tls. in schwächerem Abzug. Alle Drucke leicht fleckig und etw. gebräunt.