92: ADELSPROBEN – WOLFSKEEL VON REICHENBERG – Stammbaum der Maria Anna Wolfskeel von Reichenberg als Adelsprobe.

Deutsche Handschrift auf Pergament (ein Blatt). Nicht dat. (wohl Franken, um 1770). 34,9 x 43,1 cm. Mit 15 gouachierten Wappenminiaturen, darüber die eingetragenen Namen in gemalten Kartuschen. (44)
Schätzpreis: 250,- €
regular tax scheme 19% VAT
Ergebnis: 250,- €


Ein Stammbaum mit den sehr fein gemalten Wappen von insgesamt 14 Vorfahren aus drei Generationen der Maria Anna aus dem Geschlecht der Freiherrn von Münster. Maria Anna hat 1764 den fürstlich würzburgischen geheimen Rat und Generalmajor Johann Philipp von Wolfskeel geheiratet, dessen Namen sie in diesem Stammbaum bereits trägt. Zu ihren Ahnen zählen die Freiherrn von Guttenberg, die Familien Groß von und zu Trockau, Zobel von Giebelstadt und weitere Linien. Viele Mitglieder der Familie Wolfskeel waren eng mit dem Bistum Würzburg verbunden. – Mit zwei Unterschriften eines Mitglieds der Familie der Freiherrn Zu-Rhein, wohl hohe Würzburger Beamte der fürstbischöflichen Kanzlei. – Faltspuren, etw. fleckig, leicht gebräunt.