917: PENZOLDT – SEKUNDÄRLITERATUR – SAMMLUNG – Vier Werke

in fünf Bdn. und ein Zeitschriftenblatt. 1947-92. Verschied. Einbände (5) und ohne Einband (außen und innen leichte Alters- und Gebrauchsspuren). (7)
Schätzpreis: 150,- €


ERNST PENZOLDT. Lebensabriß und Werkverzeichnis. Zum fünfzigsten Geburtstag dargeboten. München, Heimeran, (1942). Mit Titelvign. und 16 Tafeln auf 8 Bl. 35 S. OPp. – Einzige Ausgabe. – Heimeran, Büchermachen, 130. – Mit Widmung von Ernst Penzoldt an den Burgschauspieler Tonio Riedl[-Aslan] (1906-1995): "Für Tonio als Dank für seine Treue", paraphiert "E." und dat. 14. 6. (19)42.

HEIMERAN, E., Büchermachen. München, Heimeran, (1947). Mit 4 Tafeln auf 2 Bl. und zahlr. Illustr. im Text. 64 S. OKart. – Steckenpferd-Sammlung. – Erste Ausgabe der "Geschichte eines Steckenpferdes", wie die kleine Verlagsgeschichte im Untertitel charakterisiert ist, mit einer chronologischen Bibliographie. – Umschlag- und Titelzeichnung und mehrere der Textillustrationen stammen von Penzoldt, dem Freund und Schwager des Verlegers.

DERS., Dass. (Neuaufl. 12.-16. Tsd.) O. O. (München), Heimeran, (1952). Mit 4 Tafeln auf 2 Bl. und zahlr. Illustr. im Text. 70 S., 1 Bl. OPp. – Zum 30. Verlagsjubiläum die "Geschichte eines Verlegers, von ihm selbst erzählt", wie das Büchlein jetzt im Untertitel heißt; der Buchschmuck von Penzoldt blieb erhalten, die Bibliographie ist bis 1952 fortgeführt, das Register verbessert worden. – Vorsatz mit gereimter Widmung Heimerans, dat. Juli (19)54, an Hanns Bücker (1921-1998), im Herder-Verlag tätigen Buchhändler.

MORGENBLATT FÜR FREUNDE DER LITERATUR. Nr. 1. (Berlin und Frankfurt, Suhrkamp), 1952. Mit Portr.-Photo. 6 S. Ohne Einband. – ZDB-ID 531309-0. – Beiträge von und über Penzoldt zu seinem 60. Geburtstag. – Vom "Morgenblatt" erschienen bis 1959 insgesamt 14 Nummern. – Faltspuren.

(LENTZ-PENZOLDT, ULLA), Leben und Werk von Ernst Penzoldt. Ein Brevier. (Frankfurt), Suhrkamp, 1962. Kl.-8º. Mit Portr. 100 S., 2 Bl. Orig.-Brosch. – Mit Widmung von Ulla Penzoldt, dat. 3. 4. (19)93.

ERNST PENZOLDT – KUNST UND POESIE. (Herausgeber): Stadtmuseum und Stadtarchiv Erlangen. (Erlangen), Junge und Sohn, (1992). Mit zahlr. tls. farb. Abb. 367 S. – Veröffentlichungen des Stadtmuseums, Nr. 42. – Begleitbuch zur Ausstellung im Palais Stutterheim zum 100. Geburtstag Penzoldts, reich illustriert mit Bildern aus seinem Leben und von seinem Schaffen und mit literarischen Beiträgen unter anderem von Ulla und Günther Penzoldt und Siegfried Unseld. – Schmutztitel mit Widmung von Ulla Penzoldt vom 11. 5. 1996.