909: ROUJOUX, (P. G.) DE,

Le monde en estampes ou géographie des cinq parties du monde. Paris, Nepveu, 1828. Mit kolor. gestoch. Titel, 79 kolor. Kupfertafeln und 12 grenz- und flächenkolor. Kupferstichkarten (davon eine gefaltet). 4 Bl., 5 (recte 3), 390 S. Mod. Hldr. unter Verwendung der originalen Deckel (leicht beschabt und bestoßen). (22)
Schätzpreis: 600,- €


Erste Ausgabe. – Gumuchian 4990: "Très rare." – Vgl. Colas 2584 und Hiler 761. – Nicht bei Lipperheide. – Umfassende Sammlung von Darstellungen von Kostümen aus allen Erdteilen mit Karten der jeweiligen Regionen (Rußland, Asien, Indien, Afrika, USA) für junge Leser. – Titel mit Stempel der "Bibliothêque du Château de Montigny", etw. fleckig, leicht gebräunt. – Spiegel mit Buchhändlermärkchen von Alphonse Giroux, Paris (nicht bei Öhlberger).