904: DAS ZELT.

Eine jüdische illustrierte Monatsschrift. Jg. I (alles Erschienene) in 12 Heften (davon 2 als Doppelnummern gezählte Stücke) in einem Bd. (Wien, Zelt-Vlg.), 1924-25. Fol. Mit zahlr. Abb. im Text und auf Tafeln. 444 S., 1 Bl. Läd. Hlwd. d. Zt. mit eingeb. Vorderumschl. der Orig.-Brosch. von Heft 11/12. (10)
Schätzpreis: 300,- €


Dietzel/Hügel 3304. – Jüdischer Kunst und Literatur gewidmete kurzlebige Zeitschrift, vorwiegend mit Beiträgen von jüdischen Autoren. Enthält unter anderem in Heft 7/8 (S. 263-271) den postumen, von Max Brod verantworteten und textkritisch belangvollen Druck von Kafkas "Josefine, die Sängerin" (Dietz 64). – Broschurumschl. mehrf. gestempelt und lose, durchgehend mit stärkerem Wasserschaden. – Mod. Exlibris.