894: MAILLOL – LONGOS,

Les pastorales ou Daphnis & Chloé. Version d'Amyot revue et complétée par P.-L. Courier. 2 Bde. (Paris, Gonin, 1937). Mit 47 Textholzschnitten und 15 Initialen von A. Maillol sowie den beiden Extrasuiten in Rot und Schwarz und 11 Bl. mit Probedrucken auf verschied. Papieren. 1 Bl., 217 S., 2 Bl. Lose in Orig.-Umschl., jeder Band mit Hpgt.-Decke in Pp.-Schuber (Decke und Schuber gering beschabt). (111)
Schätzpreis: 1.200,- €
Ergebnis: 800,- €


Nr. XVII von 20 Ex. (Gesamtaufl.: 520), im Druckvermerk vom Künstler signiert. – Guérin 76-127. Monod 7261. Carteret IV, 243. – Kaum eine Holzschnittfolge Maillols ist anmutiger als die zu der Erzählung von der unschuldigen Liebe der Hirtenkinder Daphnis und Chloe des griechischen Dichters Longos aus dem zweiten Jahrhundert. – Die Probedrucke tls. etw. fleckig. – Unbeschnitten.

Charming woodcut series by Maillol relating to the story of innocent love between the shepherds Daphnis and Chloe of the Greek poet Longos from the second century. – The test prints partly a little soiled. – Untrimmed. – Loose in original wrappers, each volume with half vellum cover in cardboad slipcase (cover and slipcase minimally scratched).