890: KIRCHNER, P. CH.,

Jüdisches Ceremoniel. Nürnberg, Monath, 1726. 4º. Mit gestoch. Frontisp., gestoch. und gefalt. Titel sowie 28 gefalt. Kupfertafeln. 5 Bl., 226 S., 9 Bl. Läd. Ldr. d. Zt. (126)
Schätzpreis: 600,- €
regular tax scheme 7% VAT
Ergebnis: 300,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Fürst II, 190. Hiler 500. Lipperheide Oc 20. Roest 638. – Grundlegendes Werk über jüdisches Brauchtum und Trachtenwesen, erschien erstmals 1716. – Die Kupfer mit szenischen Darstellungen der einzelnen jüdischen Feste, darunter Ostern, Pfingsten, Sabbath, Neumondsgebet, Fastnacht, Versöhnung, Beschneidung, Verlobung, Hochzeit, Scheidung, Begräbnis und das Kuchenbacken. – 2 Kupfertafeln stark beschnitten (Bildverlust). – Fliegender Vorsatz fehlt, Innengelenke gebrochen, zahlr. Tafeln mit hinterlegten Einrissen, gebräunt und etw. fleckig.