881: NAGEL, L. VON,

Skizzen für Reiterei. In tiefster Verehrung gewidmet ... Freiherrn von der Tann. (Landshut, Zabuesnig [auf Tekturstreifen: München, Ackermann], 1863). Qu.-Fol. Mit lithogr. illustr. Titel und 32 tls. beikolor. lithogr. Tafeln. 1 Bl. Lose in OHlwd.-Mappe (Schließbänder fehlen, fleckig und beschabt). (86)
Schätzpreis: 250,- €
Ergebnis: 125,- €


Erste Ausgabe. – Slg. Anderhub 211. – Umrißlithographien zu Reiterübungen des bayerischen Militärs, wohl zum Anschauungsunterricht für Rekruten der Kavallerie gedacht. – Titel gebräunt, die Tafeln gering fleckig, am Rand leicht gebräunt.