864: DAS KESTNERBUCH.

Hrsg. von P. E. Küppers. Hannover, Böhme, (1919). Gr.-8º. Mit 2 (statt 6) ganzseit. Holzschnitten und 5 (statt 6) ganzseit. Lithogr. 158 S., 1 Bl. OHldr. mit Rsch. (Gelenke angeplatzt, stärker berieben und bestoßen). (111)
Schätzpreis: 500,- €
Nachverkaufspreis: 250,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt per E-Mail
anzufragen bzw. zu kaufen oder geben Sie die
E-Mail-Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Erste Ausgabe. – Nr. 134 von 150 Exemplaren der Vorzugsausgabe. – Jentsch 53. Söhn 130. Raabe 139. Potempa D 12.1.8. The artist & the book 105: "An important volume containing contemporary literary texts and original prints by some of the major German artists of the 20th century." – Die Holzschnitte von W. Plünnecke und E. Viegener. Die Lithographien von M. Unold, R. Seewald (Jentsch L 91), C. Felixmüller (Söhn 176 b), O. Gleichmann und M. Buchartz. – Es fehlen die Graphiken von Erich Heckel, Ernst Barlach, Paul Klee, Lyonel Feininger und Kurt Schwitters. – Respektblatt mit Schenkungsvermerk, Titel verso gestempelt.