829: EDSCHMID, K.,

Indianer. Darmstadt, Darmstädter Vlg., 1931. 4º. Mit 16 ganzseit. Lithogr. von E. Pinner. 2 Bl., 67 S., 1 Bl. OHpgt. (leicht lichtrandig, geringe Kratzspuren). (51)
Schätzpreis: 200,- €
Ergebnis: 100,- €


Eines von 125 Exemplaren. – Im Druckvermerk vom Verfasser und der Künstlerin signiert. – Erste Ausgabe. – Raabe 37. – Respektblatt mit e. Widmung von Erna Pinner an Hein Kohn "Meinem Freunde" in Tinte, datiert 11. 5. (19)32, mit kleiner Bleistiftzeichnung einer Indiofrau; der Name des Widmungsempfängers in Kugelschreiber über Rasur. – Der Verleger Hein Kohn (1907-1979) war später Mitherausgeber der "Bibliothek der verbrannten Bücher". Seine Sammlung von Exilliteratur befindet sich heute in der Universitäts- und Landesbibliothek Bonn). – Hinterer Spiegel mit mont. masch. Brief der Künstlerin an Kohn aus dem Jahre 1958 mit e. Unterschrift. – Vorsatz gering fleckig, Ränder etw. gebräunt.

DAZU: Sieben bibliophile Ausgaben und Pressendrucke (1915-1953), darunter "Smetse, der Schmied" mit Bildern von Alfred Kubin (Zehnter Phantasusdruck, 1923).