807: H(OFFMANNSWALDAU), C(H). H(OFFMANN) V(ON),

Deutsche Ubersetzungen und Getichte. Vorrede und 7 Tle. in einem Bd. 1699-1704. Mit zus. 3 gestoch. Titeln (davon einer gefaltet), 2 gestoch. Portrs., gestoch. Widmung und 5 Kupfertafeln. Pgt. d. Zt. (etw. fleckig). (125)
Schätzpreis: 800,- €


Goed. III, 269, 4. Hayn/Gotendorf III, 322. Dünnhaupt 1.I.8. – "Sammelband verschiedener Einzelschriften, jeweils mit eigener Paginierung und sep. Bogensignaturen. Die … einzeln zum Verkauf angebotenen Teile wurden offenbar erst nach Abruf zusammengebunden und die jeweils gerade vergriffenen Schriften nach Bedarf nachgedruckt. So erklärt sich die Vielzahl von Bindevarianten, die Einzeltitel der verschiedenen Druckjahre enthalten. … Nach Beare 647 soll es kaum zwei inhaltlich vollkommen identische Bände geben. Unter diesen Umständen von spezifischen ‘Ausgaben’ des ganzen Sammelbandes zu sprechen, ist wenig sinnvoll, weshalb ich mich entschloß, die Teile separat zu verzeichnen" (Dünnhaupt 1.I.1).

Vorliegender Band enthält in der Reihenfolge der Bindung: I. Titel (1700) und Vorrede (17 Bl.). – II. Der getreue Schäfer. 3 Bl., 192 S. O. O., Dr. und Jahr (Breslau, Fellgiebel, 1704). Dünnhaupt 1.II.5. – III. Der sterbende Socrates. S. (5-)158, 1 weißes Bl. (Ebda.), o. J. (1704). Dünnhaupt 1.III.7. – IV. Helden-Briefe. 7 Bl., 160 S. Leipzig und Breslau, Fellgiebel, 1699. Dünnhaupt 1.IV.6. – V. Hochzeit-Gedichte. 63 S. O. O. O. O., Dr. und Jahr (Breslau, Fellgiebel, 1700). Dünnhaupt 1.VI.5. – VI. Poetische Geschicht-Reden. 32 S. (Ebda.), o. J. (1700). Dünnhaupt 1.V.6. – VII. Begräbnüß-Gedichte. 80 S. (Ebda.), o. J. (1700). Dünnhaupt 1.VII.5. – VIII. Geistliche Oden, vermischte Gedichte und poetische Grabschrifften. 88 S. (Ebda.), o. J. (1700). – Vgl. Dünnhaupt 1.XI.6 (verzeichnet für das Erscheinungsjahr 1700 eine spätere Variante mit 88 S. Umfang und gibt als Unterscheidungsmerkmal die Schlußvignette auf S. 20 mit vier großen Blumen an). In unserem Exemplar zeigt die Schlußvignette zwei große und zwei kleine Blüten sowie zwei große Früchte, die aus einer mittleren Blüte entspringen.

NACHGEB.: Trauerdichtungen, die feste Bestandteile der Hoffmannswaldau-Sammelausgaben bilden: I. LOHENSTEIN, D. C. VON, Lob-Rede, bey … Christians von Hofmannswaldau … Leich-Begängnüsse. 22 Bl. O. O. (Breslau), Fellgiebel, o. J. (1700). Dünnhaupt 1.XII.6. – II. MÜHLPFORT, H., Illustrem et magnificum reipublicae Wratislaviensis praesidem … ad conditorium comitabatur. 4 Bl. O. O., Dr. und Jahr (Breslau, Fellgiebel, 1700). Dünnhaupt 1.XIII.5. – III. GRYPHIUS, CH., Das bethränte Breßlau. 4 Bl. (Ebda.) o. J. (1700). Dünnhaupt 1.XIV.5.

Vorderes fliegendes Blatt entfernt, Titel mit hs. Eintragungen und Besitzerstempel, letztes Blatt und hinteres fliegendes Blatt ebenfalls gestempelt; durchgehend etw. gebräunt, gering fleckig. – Aus der Bibliothek des Heimatpflegers Hans Roth (1938-2016).