795: HRDLICKA – NERUDA, P.,

Estravagario. Hamburg, Hoffmann und Campe, 1971. Gr.-Fol. Mit rad. Titelvign. und 4 sign. Radierungen von Alfred Hrdlicka. 105 S. OLwd. und OLwd.-Mappe in OLwd.-Schuber (etw. angestaubt). (181)
Schätzpreis: 500,- €
Nachverkaufspreis: 250,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Lewin 442 (Titelvignette), II (von II), 447 (Füße von Kind an), 448 (Der Tod spielt Fußball), 449 (Die Negerin), III (von III), und 450 (Die Negerin), II (von II). – Nr. 82 von 190 Exemplaren auf Rives-Bütten (Gesamtaufl.: 250). – Sämtliche Radierungen sign., dat. und num. – Radierungen leicht gebräunt.

DAZU: HRDLICKA, A., Biafra. Ätzung, Kaltnadel und Mezzotinto geschabt. Sign., nicht bezeichnet und dat. (1969). 14,8 x 20 cm. – Lewin 378. – Mit eigenhändigen Neujahrsgrüßen Hrdlickas für das Jahr 1970 und dem Angebot, einen Vorentwurf zu obigem Buch zuzusenden. Laut Lewin war das Blatt als Neujahrsgruß für 1970 gedacht, der aber nie verschickt wurde. Damit ist das vorliegende Blatt eines der wohl sehr wenigen, wenn nicht das einzige, das seine ursprüngliche Bestimmung fand. – Mit Mittelfalz und leicht gebräuntem Rand.