792: GEISTLICHE SCHÖPFFUNG und Reise deß wahren Israels auß Egypten,

durch die Wüste in das gelobte Land. Frankfurt, Ch. Leblon, 1664. 4º. Mit gestoch. Titel von Adam und 50 Textkupfern von C. Meyer. 3 Bl., 200, 64 S. Pgt. d. Zt. (fleckig und bestoßen). (30)
Schätzpreis: 500,- €
Ergebnis: 280,- €


VD 17 23:000361B. STC G 175. – Laut Vorwort des Verlegers Übersetzung aus einer holländischen Handschrift. – Die lebendigen Textkupfer stammen von dem Maler und Kupferstecher Conrad Meyer, der auch für Merian arbeitete (vgl. Nagler X, 267). – Enthalten (mit separatem Titel): "Testament und Abschrifft der zwölf Patriarchen. Auß dem gedruckten Menradi Molteri, und Augustini Lantzkroni (hundert und dreyzehen Jahr alten Exemplar) neulich verdolmetschet" (von Großkopff), auf dem Titel 1544 datiert (ohne Ort und Drucker), aber wohl um 1664 bei Christoph Leblon gedruckt. – Im VD 16 verzeichnet als ZV 20909. – Vorderes Innengelenk gebrochen, fliegender Vorsatz entfernt, Titel und Widmung mit winzigen, tls. hinterlegten Fehlstellen, der gestochene Titel nach der Widmung eingebunden, Vorstücke tls. gelöst, gebräunt, etw. fleckig. – Selten.