790: HEINE – HEBBEL, F.,

Judith. Eine Tragödie in 5 Akten. München, Weber, 1908. Mit 10 Tafeln und 10 Vign. von Thomas Theodor Heine. 2 Bl., 71 S. OLwd. mit reicher Goldprägung (minimal berieben) in OPp.-Schuber (lichtrandig und etw. fleckig). (63)
Schätzpreis: 200,- €
Ergebnis: 100,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Eines von 1000 Exemplaren auf Van-Geldern-Bütten (Gesamtaufl.: 1100). – Schauer II, 10. – Der Einbandentwurf ebenfalls von Heine, der sich bei den Illustrationen von Aubrey Beardsleys Arbeiten zu Wildes "Salomé" inspirieren ließ. – Vorsätze und Titel gering leimschattig, papierbedingt minimal gebräunt.