786: BECHER – SAMMLUNG – 13 Erstausgaben von Ulrich Becher,

davon sieben Widmungsexemplare. 1932-91. Orig.-Einbände (außen wie innen mit leichten Gebrauchsspuren). (11)
Schätzpreis: 250,- €
regular tax scheme 7% VAT
Ergebnis: 250,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt per E-Mail
anzufragen bzw. zu kaufen oder geben Sie die
E-Mail-Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Schriften von Ulrich Becher (1910-1990), dem Meisterschüler von George Grosz, wurden 1933 als entartet verbrannt. – Die enthaltenen Widmungen an seinen Bruder Rolf Becher, den "lieben Brieze", aus dessen Nachlaß die Sammlung stammt.