783: EXLIBRIS – GEIGER –

Drei radierte Exlibris von Willi Geiger für die Dichter Max Dauthendey (I), Richard Dehmel (II) und Detlev von Liliencron (III). Im Druck monogr. und bezeichnet, e. sign., nicht dat. (1908). Blattmaße: 16,5 x 11,8 cm. (7)
Schätzpreis: 100,- €
Ergebnis: 50,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

I. "Ex Libris Max Dauthendey". 9,4 x 6 cm. – Schutt-Kehm 23.034 (datiert 1908). – Vor der Milchstraße flattert ein Band hinab, an das ein Geiger mit seinem linken Bein gebunden ist.

II. "Ex Libris Richard Dehmel". 10,7 x 5,6 cm. – Schutt-Kehm 23.035 (datiert 1908). – Stehender männlicher Rückenakt, der einen kleinen weiblichen Akt hochhält und dessen Herzblut in einem Pokal auffängt.

III. "Detlev von Liliencron". 7,3 x 5,6 cm. – Schutt-Kehm 3266 (datiert 1908). – Auf monumentalen Adler gestützter männlicher Akt mit Schreibfeder. – Leicht gebräunt, wenig fingerfleckig, Quetschfalte am Unterrand.