768: WOHL-EINGERICHTER SCHREIB-CALENDER,

auf das Jahr ... 1778. Durch J. Rosium. Basel, Decker, (1777). Mit Holzschnitt-Portr. auf dem Titel. 16 Bl. Ldr. d. Zt. mit Eckbeschlägen, 2 intakten Schließen und Silberstift (Rücken etw. brüchig, gering beschabt). (3)
Schätzpreis: 400,- €
regular tax scheme 7% VAT
Ergebnis: 600,- €


ZDB 2632978-5 (nur Jge. 1830 und 1835 nachgewiesen). – Zu den Kalendern des Jacob Rosius (1598-1676), die bis 1894 erschienen, vgl. Klaus Dieter Herbst, Biobibliographisches Handbuch der Kalendermacher von 1550 bis 1750 (Online-Publikation). – Durchschossenes Exemplar (auf dem ersten Durchschußblatt ein Heilmittelrezept gegen "hitzige Fieber". – Fußsteg knapp beschnitten (vereinzelt Text etw. angeschnitten), gering fleckig, leicht gebräunt. – Mit hübschen Buntpapiervorsätzen.