763: (BODENEHR, G.,

Atlas curieux oder neuer und compendieuser Atlas. Augsburg, Selbstvlg., o. J.) (um 1715). 4º. Fragment. Mit 3 gestoch. Tabellen (davon 1 gefalt.) und 86 (statt 102) tls. doppelblattgr. grenz – und beikolor. Kupferstichkarten. 1 Bl. Flex. Ldr. d. Zt. mit Umschlaglasche (knittrig und beschabt). (34)
Schätzpreis: 800,- €
regular tax scheme 7% VAT
Ergebnis: 900,- €


Phillips 545 (datiert "1704?"). – Laut Vorwort nach dem Ende des Spanischen Erbfolgekrieges erschienen, also nach 1714. – Enthält 4 Weltkarten, Karten von Europa und den einzelnen europäischen Gebieten, darunter viele deutsche. – Die letzte Karte (Rußland) im Index nicht verzeichnet. – Ohne Titel und ohne die Karten Nr. 4, 5, 21, 35, 42, 53-55, 57, 61-65 und 73. – Einige Karten mit Einriß oder Randausriß, tls. mit Wasserrand (meist außerhalb der Darstellung), etw. fingerfleckig und fleckig.