759: HUET, P. D.,

Von der Schwachheit und Unvollkommenheit des menschlichen Verstandes in Erkänntnüß der Wahrheit. Aus dem Frantzösischen in das Teutsche übersetzet (von Ch. F. Gross). Frankfurt, Förster, 1724. Mit gestoch. Portr. 7 Bl., 44 S., 17 Bl., 448 S. Pgt. d. Zt. mit Rtit. (leicht fleckig). (15)
Schätzpreis: 300,- €
Ergebnis: 470,- €


Erste deutsche Ausgabe. – VD 18 10873945. Holzmann/Bohatta II, 10119. – Nicht bei Fromm. – Der Philosoph und Universalgelehrte Pierre Daniel Huet (latinisiert Huetius; 1630-1721), Bischof von Avranches und Lehrer des Dauphins, ist als Herausgeber klassischer antiker Autoren "ad usum Delphini" bekannt. Sein "Traité philosophique de la faiblesse de l’esprit humain" erschien zuerst postum 1723 in Amsterdam. – Titel mit Besitzvermerk, Porträt tls. gelöst, gering fleckig, leicht gebräunt.