752: OETTINGEN – KARL VI. – MANDAT

Wir Carl der Sechste ... Fügen denen Gemeinschaftl. Fürst – und Gräfflich-Oettingischen Vasallen hiermit zu wissen. O. O. und Dr., 1725. Ca. 35 x 42 cm. Mit Initiale und Wappen in Holzschnitt. (19)
Schätzpreis: 300,- €


Über den weltweiten Katalog kein Exemplar in öffentlichem Besitz nachweisbar; noch nicht im VD 18 (September 2021). – Kaiserliches Mandat an die Fürsten und Grafen aus dem Hause Oettingen wegen Streitigkeiten "in Puncto Senioratus, & Administrationis Regalium" nach dem Tod des Grafen Ignaz zu Oettingen-Wallerstein. – Mit papiergedecktem notariellen Siegel und Beglaubigung. – Mit Randläsuren.