744: GARVE – CICERO, M. T.,

Abhandlung über die menschlichen Pflichten. Aus dem Lateinischen übers. von Christian Garve. 2. Aufl. Breslau, Korn, 1784. 8 Bl., 294 S. Hldr. d. Zt. (beschabt, etw. bestoßen, leicht fleckig). (127)
Schätzpreis: 200,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Schweiger II, 229. – Vgl. Jördens II, 22, 7. – Die geschätzte Übersetzung Garves, auf Aufforderung Friedrichs II. entstanden, erschien erstmals 1783. Weitere Ausgaben folgten 1787, 1788, 1792 und, postum, 1801.

NACHGEB.: GARVE, CH., Philosophische Anmerkungen und Abhandlungen zu Cicero’s Büchern von den Pflichten. 3 Tle. 2. Aufl. Ebda. 1784. 4 Bl., 328 S., 1 Bl., 244 S., 1 Bl., 282 S., 6 Bl. – Schweiger II, 229: "Die Anmerk(ungen) sind keine eigentlichen Erläuterungen, sondern, wie der Verf(asser) selbst sagt, eine Reihe von Gedanken durch die Ideen des C(icero) veranlasst." – Leicht gebräunt, etw. braunfleckig.