730: ENGELMANN – ALBUM LITHOGRAPHIQUE dessiné par les peintres de Sèvres.

Paris, G. Engelmann, 1820. (Umschlagtitel). Gr.-4º. 12 lithogr. Tafeln. Orig.-Umschl. (wenig fleckig). (117)
Schätzpreis: 400,- €
regular tax scheme 7% VAT
Ergebnis: 200,- €


Wohl der erste Jahrgang der Zeitschrift (vgl. Twyman, Lithography 1800-1850, S. 156, Anm. 1). – Dieser Jahrgang über den weltweiten Katalog nicht in öffentlichem Besitz nachweisbar. – George Engelmann hatte die Lithographie von Alois Senefelder erlernt und nach Frankreich gebracht (vgl. Thieme/Becker X, 543). – Gering fleckig.