714: GOLTZ – DER ARARAT.

München, Goltz, o. J. (1920). 27 x 20 cm. Doppelblatt. (141)
Schätzpreis: 80,- €
Ergebnis: 40,- €


Früher Prospekt für die vom renommierten Buch- und Kunsthändler Hans Goltz (1873-1927) verlegte Kunstzeitschrift "Der Ararat". Zuerst seit 1918 mit drei Nummern als politisches Flugblatt erschienen, erhielt "Der Ararat" 1920 mit der Nummer 4 eine andere Ausrichtung: er bringt "Glossen, Skizzen und Notizen zur neuen Kunst" (so der Untertitel der 15 Hefte, die in den Jahren 1920 und 1921 herausgebracht wurden). Mit Heft 12/1921, einem Sonderheft über Asien, ist die Zeitschrift erloschen. Redigiert hat sie der Kunsthistoriker Leopold Zahn (1890-1970). – Mit kleinen Randläsuren, gebräunt.