711: SCHWARZ, K.,

Gedichte. Leipzig, Felix, 1868. XV, 344 S. Gold – und reliefgepr. Lwd. d. Zt. mit Rücken- und Deckeltitel sowie dreiseitigem Goldschnitt, sign. "J. R. Herzog Leipzig" (Kapitale eingerissen, beschabt und bestoßen). (34)
Schätzpreis: 300,- €


Einzige Ausgabe. – Bibliographisch von uns nicht nachweisbar; über den KVK weltweit nur im Literaturarchiv Marbach zu ermitteln. – Gedichtsammlung eines biographisch verschollenen Karl Schwarz. – Vorsätze oxydiert, etw. gebräunt, minimal fleckig.