71: MAX IN BAYERN – HULDIGUNGSADRESSE

zum 25jährigen Dienstjubiläum als Oberkommandant der Landwehr in Oberbayern. Dat. Landsberg, 20. 5. 1857. Fol. Mit kalligraphiertem Kopftitel und figürlicher Initiale (jeweils goldgehöht). – Doppelblatt. (100)
Schätzpreis: 200,- €


Professionelle Ausfertigung im Auftrag des Karl von Nagel zu Aichberg (gest. 1865), Landwehr-Oberstlieutenant und Distrikts-Inspektor. – Minimal fleckig. – Beiliegen sechs schlichte Huldigungsadressen der Landwehr-Bataillone in Miesbach, Moosburg, Neuötting, Rosenheim, Schongau und Wolnzach, jeweils mit zahlreichen Unterschriften.