695: GOETHE, (J. W. VON),

Die Wahlverwandtschaften. 2 Bde. Tübingen, Cotta, 1809. 1 Bl., 306; 340 S. Hldr. d. Zt. (leicht berieben, etw. bestoßen, die Rückenschilder mit kleinen Abplatzungen). (134)
Schätzpreis: 600,- €
regular tax scheme 7% VAT
Ergebnis: 440,- €


Erste Ausgabe. – Goed. IV/3, 388, 181. Hagen 327. Hirzel A 273. Slg. Kippenberg 384. Fischer 704. – Laut Frommann in einer Auflagenhöhe von 2500 Exemplaren erschienen (1500 auf Schreib-, 1000 auf Druckpapier), laut Fischer in nur 2000 (1500 auf Schreib-, 500 auf Druckpapier, dazu 12 Autorenexemplare auf Velin). – Vorsätze leimschattig und wasserfleckig, fliegende Blätter mit kleinem mont. Wappenetikett, Vortitel mit ausgewaschenen Besitzvermerken, gleichmäßig gebräunt, da und dort braunfleckig.