679: WAIBLINGER, W.,

Blüthen der Muse aus Rom. 1827. Berlin, Reimer, 1829. IV, 284 S. Orig.-Brosch. (leichte Altersspuren). (206)
Schätzpreis: 1.200,- €
regular tax scheme 7% VAT
Nachverkaufspreis: 800,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Erste Ausgabe. – Goed. VIII, 642, 14. – Sammlung von Oden, Gedichten und Epigrammen von Wilhelm Waiblinger (1804-1830), der seit 1826 in Rom lebte; die vorliegende Sammlung ist der literarische Niederschlag dieser letzten Lebensstation des frühvollendeten schwäbischen Dichters. – Gebräunt und stärker fleckig. – Unaufgeschnitten. – Im Handel selten, zumal in der originalen, wohlerhaltenen Broschur.