677: RUSSLAND – SAINT-JULIEN, C. DE,

Voyage pittoresque en Russie suivi d'un voyage en Sibérie par M. R. Bourdier. Paris, Belin-Leprieur und Morizot, 1854. 4º. Mit gestoch. Frontisp. und 20 tls. beikolor. Stahlstichtafeln. 2 Bl., 540 S. Goldgepr. OLwd. (Rücken erneuert, fleckig, und berieben). (26)
Schätzpreis: 200,- €
regular tax scheme 7% VAT


Erste Ausgabe. – Andres 822. – Vgl. Hiler 772 (dat. 1853). Lipperheide Kaa 59 (nennt nur 19 Tafeln). Vicaire VII, 24 (dat. 1854). – Beschreibung einer Reise durch Rußland von St. Petersburg in den Kaukasus über Finnland, Moskau, Nischni Nowgorod und von St. Petersburg bis nach Kamtschatka. – Die kolorierten Tafeln mit Kostümdarstellungen. Laut Andres handelt es sich bei hier vorliegenden datierten Ausgabe um die Erstausgabe, während die in den anderen Bibliographien verzeichnete, undatierte, die zweite Ausgabe wohl aus demselben Jahr ist. – Gering gebräunt und wie so oft fleckig.

With engraved frontisp. and 20 partly coloured plates with steelengravings. – First edtion according to Andres. – Travel account from Saint Petersburg in Russia to Caucasia by Finland, Moscow and Nizhny Novgorod, followed with a journey from Saint Petersburg to the Kamchatka Peninsula. – Slightly tanned and foxed as usual. – Original gilt tooled cloth (spine renewed, soiled and rubbed).