644: EINBÄNDE – BRAUNER LEDEREINBEIND

mit goldgeprägtem Bischofswappen auf beiden Deckeln. Wohl Rom, um 1700. (Rücken und Vorderdeckel mit kleinen restaurierten Fehlstellen). (5)
Schätzpreis: 200,- €
Ergebnis: 210,- €


ENTHÄLT: PANEGIRICI IN LODE DEL SS. NOME DI MARIA. Rom, Chracas, 1699. 6 Bl., 240 S. – Nicht im STC. – Vortitel und die weiße Versoseite des sechsten Blattes mit Einträgen von alter Hand, etw. fleckig. – Beiliegt die Decke eines französischen Dentelle-Einbandes der Rokokozeit.