637: LEICHENPREDIGT – SAMMLUNG –

Drei seltene Leichenpredigten. 1743-66. Fol. (22)
Schätzpreis: 150,- €


I. (KAPELLER), J. A SANCTO ALEXIO, Trauer-Predig bey der Leuche seiner bischöflichen Gnaden des hochwürdigsten Herrn, Herrn Adolphi a S. Georgio, aus dem regulirten clericalischen Orden Scholarum Piarum, weyland Bischoffens zu Raab. Raab, Streibig, o. J. (1743). Mit Kopfvign. in Holzschnitt. 8 Bl. Etw. spät. Umschl. (geringe Altersspuren). – VD 18 vorläufig [Januar 2020] 14550083-001. – Der gelehrte Piarist Adolphus a Sancto Georgio Groll (1681-1743) hatte als Bischof von Raab in Ungarn Jaroslaus a Sancto Alexio Kapeller die Leitung des bischöflichen Seminars übertragen. – Alle Blätter seitlich und unten verstärkt und schmal angerändert.

II. STADLER, D., Leich-Rede über den fruhezeitigen, höchst-bedaurlichen Todtfall Ihro Durchlaucht Theresiae Emanuelae Mariae Annae Magdalenae Franciscae de Paula Walburgae, gebohrner Herzogin aus Bayrn, … weyland Ihro Durchlaucht Ferdinandi Herzogs aus Bayern etc. Frauen Tochter. München, Vötter, o. J. (1743). Mit Kopf – und Schlußvign. in Holzschnitt. 18 S. Mod. Pp. – VD 18 vorläufig [Januar 2020] 14550075-004. – Theresa Benedicta von Bayern (1725-1743) war eine Tochter von Kaiser Karl VII. – Minimal fleckig, leicht gebräunt.

III. KILIAN VON WIEN, Lob – und Trauerrede über den zeitlichen Hintritt des hochwürdigen Priesters Paulus von Colindres aus Castilien gebürtig, des Ordens der minderen Brüder Capuciner, wirklichen und würdigsten Generalvorstehers. Wien, Ghelen, o. J. (1766). Mit Kopfvign. in Holzschnitt. 9 Bl. Heftstreifen d. Zt. – VD 18 vorläufig [Januar 2020] 12492426-001. – Titel mit kleiner Fehlstelle im Bug, tls. alt hinterlegt, gering fleckig, etw. gebräunt.