62: BERCHTESGADEN – STEUERLIQUIDATION – "PROTOKOLL über die Liquidation des Besitzstandes und der Dominikalien."

Lithographierte Formblätter mit hs. Eintragungen. Dat. Berchtesgaden, 29. 5. – 14. 6. 1830. Fol. Ca. 300 Bl. (foliiert von 667-964; wenige Blätter nicht ausgefüllt). – Mit Siegel der Königlich baierischen Lokal-Steuer-Liquidations-Kommission. Pp. d. Zt. (Kapitale läd., beschabt, bestoßen, fleckig). (8)
Schätzpreis: 500,- €
Ergebnis: 350,- €


Protokolle über die Erhebungen zum Besitzstand, zu den Dominikalverhältnissen und zu den Servituten, Erhebungen, die infolge des Grundsteuergesetzes aus dem Jahr 1828 am 29. Mai 1830 in Berchtesgaden durchgeführt wurden; mit Nachträgen vom 14. Juni desselben Jahres. – Enthalten sind die Protokolle zu den Hausnummern 11-39 in Antenbichl (Fol. 667-836), zum königlichen Salinen-Forstamt Berchtesgaden (Fol. 836-910), zu den Lehensbesitzern aus den Ortschaften Antenbichl, Taubensee, Au und Schwarzeck (Fol. 912-944) und zur Gemeinde Ramsau (Fol. 945-963). – Einzelne Randvermerke mit Bleistift, minimal fleckig.