612: (ROLLENHAGEN, G.),

Sinnreicher Froschmäuseler, vorstellend der Frösche und Mäuse wunderbahre Hoffhaltung. Frankfurt und Leipzig, o. Dr., 1730. Mit 14 Textholzschnitten. 24 Bl., 672 S., 15 Bl. Etw. spät. beschäd. Hldr. (195)
Schätzpreis: 200,- €
regular tax scheme 7% VAT


Dünnhaupt 13.14. Goed. II, 509, 3 n. – Späte Ausgabe des erstmals 1595 erschienenen Versepos. – In der Vorrede wird irrtümlich Gabriel Rollenhagen als Autor genannt, tatsächlich ist aber dessen Vater, Georg Rollenhagen, der Verfasser. – Vorsätze leimschattig, etw. fleckig, leicht gebräunt.