611: BÜCHNER, G.,

Danton's Tod. Dramatische Bilder aus Frankreichs Schreckensherrschaft. Frankfurt, Sauerländer, 1835. 152 S. Pp. d. Zt. mit mod. Rsch. (etw. berieben und bestoßen, Rücken restauriert). (161)
Schätzpreis: 1.200,- €
regular tax scheme 7% VAT
Ergebnis: 1.000,- €

Klicken Sie hier, um dieses Objekt im Nachverkauf
per E-Mail anzufragen bzw. zu kaufen oder
geben Sie die Adresse auctions@zisska.de direkt ein.

Erste Ausgabe. – Borst 1744. Neufforge 160. – Erste und einzige Dichtung des jungverstorbenen Dichters, die zu seinen Lebzeiten gedruckt wurde. Der Text wurde auf Wunsch des Verlegers von Karl Gutzkow an vielen Stellen überarbeitet, um der Zensur zuvorzukommen. Gutzkow selbst bezeichnet den veröffentlichten Text gegenüber dem Manuskript als "notdürftigen Rest, die Ruine einer Verwüstung". – Ohne die Blätter mit den Verlagsanzeigen. – Wenige Bl. leicht gelockert, gebräunt und stärker stockfleckig.

First edition. – Without the leaves with publishers’ advertisements. – A few leaves slightly loosened, browned and stronger foxed. – Contemporary cardboard with modern spine label (some rubbing and scuffing, spine restored).