592: MOZART, W. A.,

Sonate pour le clavecin ou piano-forte, oeuvre 31 (Nummer hs. eingetragen). Wien, Artaria, o. J. (Plattennr. 521, 1794). Qu.-4º. 14 S. (Titel [in der Paginierung] und Notentext, alles gestochen). Lose Lagen, ohne Einband. (136)
Schätzpreis: 800,- €
regular tax scheme 7% VAT
Ergebnis: 400,- €


Seltene erste in Wien gedruckte Ausgabe. – RISM A/I, M 6758. Köchel 284b. – Die Klaviersonate Nr. 7 in C-Dur, KV 309 (284b), eine der in Mannheim in den Jahren 1777/78 entstandenen Sonaten, ist zuerst bei Heina in Paris erschienen. – Im RISM nur zwei Exemplare in öffentlichen Sammlungen geführt. – Titel mit altem Vermerk in Rötel am linken oberen Rand und leicht angestaubt.