549: ARCHITEKTUR – STURM, L. CH.,

Der auserleßneste und ... verneuerte Goldmann, als der rechtschaffenste Bau-Meister, oder die gantze Civil-Bau-Kunst. 11 Teile (von 22) in einem Bd. Augsburg, Wolff, 1715-21. Fol. Mit einigen Textholzschnitten und 93 tls. doppelblattgr. oder gefalt. Kupfertafeln. Pgt. d. Zt. (fleckig, an den seitlichen Kanten aufgebrochen). (194)
Schätzpreis: 1.200,- €
regular tax scheme 7% VAT


Ornamentstichslg. Berlin 1993. Engelmann 370. Millard III, 129. Kat. Augsburger Barock 652. – Vgl. Kruft 198-201. – Umfangreiche Folge des meist nur in Einzelteilen vorkommenden prachtvollen Sammelwerkes über alle Bereiche der Baukunst. "Goldmann und Sturm kommt im deutschen Bereich eine ähnliche Bedeutung zu wie Scamozzi für den italienischen" (Kruft 201). – Im Vorwort werden die Einzelteile mit A-Q und a-f bezeichnet; vorhanden hier in der Reihenfolge der Bindung: Civil-Bau-Kunst. 1718 (A) – Wasser-Künste. 1720 (L) – Land-Wohnungen und Meyereyen. 1715 (Q) – Nivelliren und Wasserwägen. 1715 (b) – Bey-Zierden der Architectur. 1720 (D) – Regierungs-Land- und Rath-Häuser. 1718 (K) – Oeffentliche Zucht- und Liebes-Gebäude. 1720 (I) – Regel der Symmetrie. 1720 (E) – Fang-Schläussen und Roll-Brücken. 1715 (c) – Schiff-Häuser oder Arsenale. 1721 (N) – Grabmahle. 1720 (O). – Zwischengebunden der Gesamttitel (im Kopf der Aufnahme angegeben) mit der Übersicht über das Gesamtwerk und 9 Bl. Register. – Der Symmetrie-Teil mit Wurmspur seitlich, die beiden mehrf. gefalt. Tafeln dort mit zahlr. Knickspuren, die zweite auch fleckig und mit tiefen Einrissen, sonst nur wenige kleine Randläsuren, teils seitlich etw. wasserrandig.

Extensive series of the magnificent compilation on all fields of architecture existing mostly only in separate parts. – The symmetry part with worm trace at margin, the two several times folded plates there with numerous creases, the second plate soiled and with deep tears, otherwise only minor marginal damages, partly with some waterstains at margin. – Contemporary vellum (soiled, broken up at edges).