547: MÜNCHEN – GALERIE HEINEMANN – SAMMLUNG –

Vier Publikationen: drei reich illustrierte Kataloge und Tafelwerk. München, Heinemann, 1905 – um 1926. Orig.-Brosch. (3), die Tafeln lose in Orig.-Kassette (mit leichten Alters – und Gebrauchsspuren). (127)
Schätzpreis: 120,- €
Nachverkaufspreis: 80,- €


1872 gegründet, erlebte die Galerie von der Jahrhundertwende bis zum Ersten Weltkrieg und im Jahrzehnt danach ihre Blütezeit. Hier vorliegend die Kataloge 1905/06, 1908/09 und München im Bilde (1926) sowie eine Kassette (Deckeltitel Galerie Heinemann / München / Lenbachplatz 5 u. 6) mit 94 Tafeln, davon 90 mit Reproduktionen von Kunstwerken, vier mit Innenansichten der Galerie (die Kassette erschien 1926 oder wenig später). – Geringe Altersspuren.