545: SAMMELBAND

mit vier theologischen Schriften. 1720-33. Spät. Hpgt. (mit kleineren Fehlstellen, beschabt und bestoßen). (6)
Schätzpreis: 500,- €
regular tax scheme 7% VAT


I. (BINNER, TH.), Andertes Post Scriptum oder wohlmeynende Erinnerung an Christlieb Rezendorf. Augsburg, Wolff, 1733. 180 S., 1 Bl. – Eine von zwei Ausgaben im selben Jahr. – Holzmann/Bohatta III, 9397. – Vgl. VD 18 11724722 (Amberg, Koch, 1733).

II. WEISLINGER, J. N., Die gesuchte, in der römisch-catholischen Kirchen gefundene, und wider ertz-falsche Aufflagen verthätigte Warheit. Augsburg, Bissoni, 1726. Mit gestoch. Frontisp. 11 Bl., 101 S. – Erste Ausgabe. – Noch nicht [März 2021] im VD 18.

III. (BESSEL, G.), Fünffzig Motiva, oder: Bewegende Ursachen und Betrachtungen. Augsburg, Strötter, 1720. 119 S., 4 Bl. – Über den weltweiten Katalog kein Exemplar mit diesem Druckjahr von uns nachweisbar. – Ursprünglich 1708 in lateinischer Sprache verfaßt und in deutscher Übersetzung zuerst 1710 bei Mayer in Mainz erschienen; weitere Ausgaben sind 1711, 1712, 1713 und 1755 nachweisbar.

IV. EINS FÜR ALLE, und wider alle. Augsburg, Sturm, 1731. 79 S. – Über den weltweiten Katalog kein Exemplar aus diesem Jahr von uns nachweisbar. – Eine druckgleiche Ausgabe aus dem Jahr 1732 befindet sich in den Staatsbibliotheken in München und Augsburg (VD 18 vorläufig [März 2021] 12412384-001).

Innengelenke gebrochen und gering wurmspurig, erster Titel mit Besitzvermerk von alter Hand, tls. knapp beschnitten, gebräunt und fleckig.